Rezeptpflichtige Arzneimittel

Acemit Verpackungsabbildung

Acemit®

Zur Senkung des erhöhten Augeninnendrucks / Antiglaukomatosum

Wirkstoff: Acetazolamid 250 mg

Darreichungsform und Packungsgröße: Tabletten,

20 St., PZN: 06609274

30 St. (N1), PZN: 08473229

100 St. (N3), PZN: 06609280

Analgin® Tabletten

Schmerzmittel, Fiebermittel

Wirkstoff: Metamizol-Natrium-Monohydrat 500 mg

Darreichungsform und Packungsgröße: Tabletten,

20 St., PZN: 06187749

30 St. (N2), PZN: 04950425

50 St. (N3), PZN: 02749222

Peritol 4 mg Tabletten Verpackungsabbildung

Peritol®

Zur Behandlung der primär erworbenen Kälteurtikaria.

Wirkstoff: Cyproheptadin hydrochlorid 4 mg

Darreichungsform und Packungsgröße: Tabletten,

20 St. (N1), PZN: 04093180

100 St. (N2), PZN: 08706248

Flucinar Creme 0,025% Verpackungsabbildung

Flucinar® Creme 0,025%

Zur Behandlung von entzündlichen Hautkrankheiten, bei denen die aüßerliche Anwendung von stark wirksamen Glucocorticoiden angezeigt ist. Im akuten und subakuten Stadium, bei nässenden Hautprozessen sowie bei fettigem Hautzustand.

Wirkstoff: Fluocinolonacetonid 0,25 mg/g

Darreichungsform und Packungsgröße: Creme,

15 g (N1), PZN: 04010969

50 g (N2), PZN: 04674758

100 g (N3), PZN: 09264077

Flucinar Salbe 0,025% Verpackungsabbildung

Flucinar® Salbe 0,025%

Zur Behandlung von entzündlichen Hautkrankheiten, bei denen die äußerliche Anwendung von stark wirksamen Glucocorticoiden angezeigt ist. Bei chronischen Krankheitsbildern und zur Anwendung auf trockener Haut.

Wirkstoff: Fluocinolonacetonid 0,25 mg/g

Darreichungsform und Packungsgröße: Salbe,

15 g (N1), PZN: 04010975

50 g (N2), PZN: 04674764

100 g (N3), PZN: 06320177

DEXAMETHASON Creme LAW

Zur äußerlichen Behandlung von akut entzündlichen Dermatosen, auch auf seborrhoischer Haut

Wirkstoff: 50 mg / 100 g Dexamethason

Darreichungsform und Packungsgröße: Creme,

25 g (N1) PZN: 04097775

50 g (N2) PZN: 04909291

100 g (N3) PZN: 04909316

Prednisolon Creme LAW 0,25% Verpackungsabbildung

PREDNISOLON Creme LAW; 0,25%

Zur Behandlung subakuter und akuter gering ausgeprägter entzündlicher Hauterkrankungen

Wirkstoff: 0,25 g / 100 g Prednisolon

Darreichungsform und Packungsgröße: Creme,

25 g (N1) PZN: 04097812

50 g (N2) PZN: 04909345

100 g (N3) PZN: 04909351

TRIAPTEN® Antiviralcreme

Zur lindernden Behandlung von Spannungsgefü̈hl, Juckreiz, Schmerzen bei Herpes labialis

Wirkstoff: 20 mg / g Foscarnet-Natrium

Darreichungsform und Packungsgröße: Creme,

2 g (N1), PZN: 04470174

 6 g (N2), PZN: 04909517

CERSON ® Creme 0,02

Zur Behandlung von entzündlichen und allergischen Hauterkrankungen

Wirkstoff: 20 mg / 100 g Flumetasonpivalat

Darreichungsform und Packungsgröße: Creme,

25 g (N1), PZN: 04271322

50 g (N2), PZN: 04909256

100 g (N3), PZN: 04909262

CERSON® Fettcreme 0,02

Zur Behandlung von entzündlichen und allergischen Hauterkrankungen

Wirkstoff: 20 mg / 100 g Flumetasonpivalat

Darreichungsform und Packungsgröße: Salbe,

25 g (N1) PZN: 01636668

50 g (N2) PZN: 01637082

100 g (N3) PZN: 01637113

Aureomycin® ABANTA, Salbe

Zur Behandlung entzündlicher Akne im Gesicht

Wirkstoff: 30 mg/g Chlortetracyclinhydrochlorid

Darreichungsform und Packungsgröße: Salbe,

25 g (N1), PZN: 13863719

Furanthril® Tabletten 500

Bei verminderter Harnproduktion bei fortgeschrittener Nierenfunktionsschwäche und Nierenfunktionsschwäche im Endstadium, wenn Flüssigkeitsansammlungen und/oder Bluthochdruck vorliegen, bzw. zur Aufrechterhaltung einer Restausscheidung.

Wirkstoff: Furosemid 500 mg

Darreichungsform und Packungsgröße: Tabletten,

30 St. (N1) PZN: 17176513

50 St. (N2) PZN: 17176542

100 St. (N3) PZN: 17176565

Bicalutamid-Uropharm 50 mg Verpackungsabbildung

Bicalutamid-Uropharm® 50 mg

Nichtsteroidales Antiandrogen zur Hemmung der Wirkung des männlichen Sexualhormons (Testosteron). 

Wirkstoff: 50 mg Bicalutamid

Darreichungsform und Packungsgröße: Tabletten,

50 mg (N1) 30 Ftbl., PZN: 06683431

50 mg (N3) 90 Ftbl., PZN: 06683448

Bicalutamid-Uropharm® 150 mg

Gehört zur Gruppe der Anti-Androgen. Hemmt die Wirkung von Androgenen (männliche Sexualhormone).

Wirkstoff: 150 mg Bicalutamid

Darreichungsform und Packungsgröße: Tabletten,

150 mg (N3) 90 Ftbl., PZN: 09063982

Dutasterid / Tamsulosin 0,5mg / 0,4 mg Verpackungsabbildung

Dutasterid / Tamsulosin-Uropharm®

0,5 mg / 0,4 mg

Zur Behandlung von Männern mit einer Prostatavergrößerung (benigne Prostatahyperplasie) 

Wirkstoffe: 0,5 mg Dutasterid / 0,4 mg Tamsulosin

Darreichungsform und Packungsgröße: Hartkapseln

30 Stk. (N1), PZN: 16891225

90 Stk. (N3), PZN: 16335458

 Finasterid-Uropharm 5mg Verpackungsabbildung

Finasterid-Uropharm® 5 mg

Zur Behandlung der gutartigen Vergrößerung der Prostata (benigne Prostatahyperplasie – BPH). Zur Verminderung des Risiko eines akuten Harnverhalts und BPH-bedingter chirurgischer Eingriffe bei Patienten mit mäßigen bis schweren Anzeichen einer BPH.

Wirkstoff: 5 mg Finasterid

Darreichungsform und Packungsgröße: Tabletten

5 mg (N1) 30 Ftbl., PZN: 05553614

5 mg (N3) 100 Ftbl., PZN: 05553637

 

Fosfomycin-Uropharm 3g Granulat Verpackungsabbildung

Fosfomycin-Uropharm® 3g

Ein Breitbandantibiotikum zur Anwendung bei akuten unkomlizierten Harnwegsinfektionen bei Mädchen ab dem 12. Lebensjahr und Frauen.

Wirkstoff: 3 g Fosfomycin / Beutel als 5,631 g Fosfomycin-Trometamol

Darreichungsform und Packungsgröße: Granulat,

3 g 1 Beutel, PZN: 13907339

 

Solifenacin-Uropharm® 5 mg

Zur Behandlung der Beschwerden einer als überaktive Blase bezeichneten Erkrankung. Dazu gehören z.B. ein starker, unvorhergesehener, plötzlich auftretender, zwingender Harndrang, häufiges Harnlassen oder Einnässen.

Wirkstoff: 5 mg Solifenacinsuccinat

Darreichungsform und Packungsgröße: Tabletten,

5 mg (N1) 30 Ftbl. PZN: 15418455

5 mg (N2) 50 Ftbl. PZN: 15418461

5 mg (N3) 90 Ftbl. PZN: 15418478

Solifenacin-Uropharm 10mg Verpackungsabbildung

Solifenacin-Uropharm® 10 mg

Zur Behandlung der Beschwerden einer als überaktive Blase bezeichneten Erkrankung. Dazu gehören z.B. ein starker, unvorhergesehener, plötzlich auftretender, zwingender Harndrang, häufiges Harnlassen oder Einnässen.

Wirkstoff: 10 mg Solifenacinsuccinat

Darreichungsform und Packungsgröße: Tabletten,

10 mg (N1) 30 Ftbl. PZN: 15418484

10 mg (N2) 50 Ftbl. PZN: 15418490

10 mg (N3) 90 Ftbl. PZN: 15418509

Sildenafil Uropharm® 50 mg

Zur Behandlung der erektilen Dysfunktion beim erwachsenen Mann (Impotenz)

Wirkstoff: 50 mg Sildenafil

Darreichungsform und Packungsgröße: Tabletten,

50 mg 4 Ftbl. PZN: 04713381

50 mg 12 Ftbl. PZN: 04714498

50 mg 24 Ftbl. PZN: 11010007

Sildenafil Uropharm® 100 mg

Zur Behandlung der erektilen Dysfunktion beim erwachsenen Mann (Impotenz)

Wirkstoff: 100 mg Sildenafil

Darreichungsform und Packungsgröße: Tabletten,

100 mg 4 Ftbl. PZN: 04713406

100 mg 12 Ftbl. PZN: 04713412

100 mg 24 Ftbl. PZN: 11010013

Tadalafil Uropharm® 5 mg

Zur Behandlung von erwachsenen Männern mit erektiler Dysfunktion oder Harnwegsproblemen im Zusammenhang mit einer gutartigen Prostatavergrößerung (benigne Prostatahyperplasie)

Wirkstoff: 5 mg Tadalafil

Darreichungsform und Packungsgröße: Tabletten,

5 mg (N1) 14 Ftbl. PZN: 13813779

5 mg (N2) 28 Ftbl. PZN: 13813785

5 mg (N3) 84 Ftbl. PZN: 13813791

Tadalafil-Uropharm 20mg Verpackungsabbildung

Tadalafil Uropharm® 20 mg

Zur Behandlung von erwachsenen Männern mit erektiler Dysfunktion.

Wirkstoff: 20 mg Tadalafil

Darreichungsform und Packungsgröße: Tabletten,

20 mg (N1) 12 Ftbl. PZN: 13813822

20 mg (N2) 24 Ftbl. PZN: 13813839

Tamsulosin-Uropharm 0,4mg Verpackungsabbildung

Tamsulosin-Uropharm® 0,4 mg

Zur Behandlung von Männern mit Beschwerden im Bereich des unteren Harntrakts, die im Zusammenhang mit einer gutartigen Vergrößerung der Prostata (benigne Prostatahyperplasie) stehen. Dazu gehören Schwierigkeiten beim Wasserlassen (dünner Strahl), Harnträufeln, straker Harndrag, Harnstottern und sehr häufiges Wasserlassen.

Wirkstoff: 0,4 mg Tamsulosinhydrochlorid

Darreichungsform und Packungsgröße: Kapsel,

0,4 mg (N1) 20 Kaps. PZN: 01086972

0,4 mg (N2) 50 Kaps. PZN: 01086995

0,4 mg (N3) 100 Kaps. PZN: 01087003

Zoledron-Uropharm® 4 mg / 5 ml

Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung

Zur Prävention skelettbezogener Komplikationen bei erwachsenen Patienten mit fortgeschrittenen, auf das Skelett ausgedehnten, Tumorerkrankungen
Zur Behandlung erwachsener Patienten mit tumorinduzierter Hyperkalzämie (TIH)

Wirkstoff: 4 mg / 5 ml Zoledronsäure

Darreichungsform und Packungsgröße: Konzentrat,

4 mg / 5 ml (N1) 1 Durchstechflasche, PZN: 04713369

4 mg / 5 ml (N2) 4 Durchstechflaschen, PZN: 04713375

Zoledron-Uropharm® 4 mg / 100 ml

Infusionslösung

Zur Prävention skelettbezogener Komplikationen bei erwachsenen Patienten mit fortgeschrittenen, auf das Skelett ausgedehnten, Tumorerkrankungen
Zur Behandlung erwachsener Patienten mit tumorinduzierter Hyperkalzämie (TIH)

Wirkstoff: 4 mg / 100 ml Zoledronsäure

Darreichungsform und Packungsgröße: Infusionslösung,

4 mg / 100 ml (N1) 1 Durchstechflasche, PZN: 12855149

4 mg / 100 ml (N2) 4 Durchstechflaschen, PZN: 12855161